Hier helfe ich mit

Samstag, 30. Oktober 2010


Mal nichts gesticktes - aber ich habe mich so gefreut!! Ich habe einen Igel im Garten. Mein Mann hat ihn zuerst entdeckt als er eines Abend die Mülltonne rausstelle. Dann traf ich den Igel nachts beim nach Hause kommen und nun fanden ihn meine Jungs und die liefen blitzschnell nach dem Foto und machten ein paar tolle Bilder für ihre Mutter. Sind das nicht liebe Kinder?
Das Katzenfutter, das ich ihm hingestellt habe, hat allerdings die Katze gefunden.

Ebenfalls in der FT Gruppe lief ein Erdbeertuch, die letzten beiden Teile habe ich fertig gestickt. Das Tuch ist schon auf dem Weg zur Besitzerin.




















In der FT Gruppe laufen die Planungen für zwei Krabeldecken, eine soll für einen kleinen Jungen sein, mit Fahrzeugen und die andere für eine junge Dame zum Thema Sonne ,Mond und Sterne. Für Beide habe ich ein Teil gestickt.

Sonntag, 3. Oktober 2010


Das ist der zweite. Beide Umschläge sollten zm Thema "Stille Nacht, heilige Nacht" passen. Der Empfänger hatte schon klare Vorstellungen, wie das werden sollte. Es hat mir auch Spass gemacht, das Muster zusammenzustellen.

Eine Auftragsarbeit ist auch fertig geworden. Nach meinem Artikel im Briefmarkenspiegel hatte jemand zwei Umschläge bestellt. Die sind jetzt hoffentlich gut beim Empfänger gelandet.
Endlich mal wieder was geschafft! Heute im spätsommerlichen Sonnenschein im Garten habe ich die letzten Kreuzchen gemacht. Der Zahlenbaum von Anett van Bossche-Schmidt, gestickt mit Wildflowers by Caron- Farbe Paprika . Nun gibt es noch den Buchstabenbaum. Der kommt bald.