Hier helfe ich mit

Sonntag, 25. Dezember 2011

Sterne falten macht Spass


Die Bascettasterne haben mich schon im letzten Jahr fasziniert, leider hatte ich ein kleines Problem mit der Fertigstellung aber dank meiner Cousine hat es dann geklappt und ich habe dieses Jahr eine Menge Sterne verschenkt.

Kartenaktion bei seelenfarben


Bei seelenfarben gab es eine Aktion mit Karten basteln, da mußte ich ja mitmachen und so entstand diese Weihnachtskarte, in vielen verschiedenen Sprachen wird hier ein frohes Fest gewünscht.

Samstag, 5. November 2011
















Endlich habe ich es geschafft und mein Bild "Spuren im Sand" fertiggestellt. Eine gute Freundin hat mir den Stoff mit den kleinen Füßen besorgt und gestern habe ich bei einem Urlaubstag in friedrichshafen den Rückstoff gefunden. es sieht so schön aus und wird nun im Wohnzimmer einen Platz finden.

Freitag, 28. Oktober 2011

Bei der FT Gruppe habe ich für ein kleines Mädchen diese Herbstelfe fertig gemacht. Da diese Teile etwas aufwändig sind, habe ich mir die Stickerei mit einer anderen Stickerin der Gruppe geteilt. Die Kleine wird nun einen Quilt aus verschiedenen Elfen erhalten.
Für eine andere Freundin gab es ein Spiegelelch Kissen, leider wird es auch zu spät übergeben, aber besser spät als nie.

Für meine Freundin Mary-Jane habe ich diesen Schertz Engel gestickt, sie fand den so schön und ich habe ihr das Bild zum Geburtstag geschenkt.
Ich bin ja immer für verückte Aktionen zu begeistern, nun hatte mir meine Tochter das "Große Stricken" gezeigt, man sollte kleine Mützchen für Innocent stricken, diese werden ab Mitte November bei Rewe verkauft.Das fand ich eine lustige Idee und hab gleich mal ein paar gestrickt. Mal sehen, ob ich auch hier bei unserem Rewe  was gestricktes vorfinde.

Montag, 26. September 2011

Nun habe ich für mich einen Hitchhiker gestrickt. Leider ist er etwas kürzer ausgefallen, weil die Wolle nicht weiterreichte, Aber ich hab schon eine Mütze in dieser Farbe und wollte ihn passend dazu. Wärmen wird er auf alle Fälle.
Die Zeitschrift Anna rief zu einer Herz-Kissen Aktion auf, man sollte sich zusammenfinden und Herzen für Frauen mit Brustkrebs nähen. Diese sollten dann an ein Brustkrebszentrum gespendet werden um dort an die betroffenen Frauen verteilt zu werden. Natürlich begann ich sofort zu nähen. Nur die Abgabe gestaltete sich sehr schwierig. Nachdem ich mehrfach  versucht habe, die Herzen hier in der Umgebung an die Frau zu bringen, habe ich sie nun nach Hamburg geschickt. Ich hoffe, sie machen den Empfängerinnen Mut in einer schweren Zeit.
Bei den Schmetterlingskindern gab es eine Herbstwichtelaktion.Ich habe für meinen Wichtelpartner dieses Herbstherz von Isabel Vautier gestickt. Hoffentlich gefällt es!!

Montag, 25. Juli 2011



Gestern beim Vereinsausflug im Bus habe ich die Zeit genutzt und meinen ersten Schal gestrickt, er heißt Hitchhiker ist ist nach einem Entwurf von Martina Behm gestrickt. Er ist kurz, weil ich nur einen Rest Wolle hatte, aber für ein Kind reicht er. Dazu kamen noch 3 kleine Socken, wobei ich einen gleich verschenkt habe, vor mir saß ein Junge, der so begeistert war von den kleinen Söckchen, das ich ihm eines abgegeben habe. Wie heißt es so schön: ..denn die Freude die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück.
Übrigens waren wir in der Völklinger Hütte... sehr beeindruckend!

Donnerstag, 21. Juli 2011


Endlich fertig mit dem Bild. Ich hatte doch viel Zeit in Norwegen und der kleine Rest wurde noch daheim fertig. Nun habe ich den Text in Deutsch übersetzt. geschrieben und eingeteilt.
Heute nachmittag habe ich damit begonnen - das Ende ist absehbar hurra!!!!

Freitag, 15. Juli 2011


Norwegenurlaub 2011
14 Tage Norwegen bei Edith, und ich durfte angeln!! Das ist mein Fisch-ein Dorsch: 6,7 kg .
Ich war so stolz!! Die anderen Bilder kann man demnächst im Album anschauen, aber ich brauche noch einige Tage um zu sortieren.

Dienstag, 14. Juni 2011

















Zwei Freundschaftstücher habe ich auch bestickt einmal wieder ein Schokoladentuch, die habe ich die Schokozungen und den Schriftzug Zartbitter gestickt und bei der Rose den linken unteren Teil, die Rose war wunderbar zu sticken und würde mir auch sehr gut gefallen.

Endlich habe ich an den Fußspuren weitergestickt, wenn man dranbleibt, wächst es erstaunlich schnell.
Im Moment brauche ich aber auch viel Zeit für den Garten, das Obst wird reif und will verarbeitet sein.

Sonntag, 22. Mai 2011


Mal was ganz anderes, in diesem Jahr habe ich soviele Seerosen in meinem Teich wie nie vorher. 6 Stück waren heute am blühen und es gibt noch Knospen. Ich bin begeistert!!

Donnerstag, 28. April 2011



Es gibt immer wieder einen Anlass für Kleinigkeiten. Die Karte habe ich für postcrossing gestickt und das Lesezeichen für eine liebe Freundin meines Sohnes zu ihrem Geburtstag - natürlich mit Buch, ich habe mich für "Mieses Karma" entschieden, das bekam ich selber schon geschenkt und war begeistert.

Bald stehen bei uns in der Gemeinde die Kommunionfeiern an. Den kindern, die bei mir im Kiga waren schenke ich gerne eine Kleinigkeit. Einfach so. Dieses Jahr sind es drei Jungs. Ich hoffe, die Geschenke kommen an. Das gelbe ist ein Badetuch mit gestikter Borte.

Freitag, 15. April 2011


Für meine Freundin Mary habe ich den Teddy in der Mitte gestrickt, sie liebt kleine Kuscheltiere und ich wollte so einen Teddy machen wie Mr. Bean ihn hat, klein müssen die Teile sein, denn der Versand nach Australien ist teuer und so versuche ich immer, die Sendung als Brief zu verpacken. Das gab diesmal eine Überraschung auf der Post, weil ein Brief nach Übersee nun nur noch 3.45 Euro kostet. Manchmal wird auch etwas billiger!!!!!!

In der FT Gruppe gibt es auch eine UFO Abteilung, da werden Tücher weiter gestickt, die aus irgendeinem Grund angefangen und nie vollendet wurden, kennt wahrscheinlich jeder. Diese Hello Kitty soll nicht so enden, darum habe ich fleißig gestickt. Ich liebe diese kleine Katze ..... wie alt bin ich eigentlich????

Mittwoch, 13. April 2011


Und es geht weiter, das ist das zweite fertige Puzzleteil, das 3. ist gerade in der Endphase. Nun habe ich zwei Puzzle Foren entdeckt und gelesen, das es noch mehr Verrückte gibt wie mich, die dieses Maga Teil legen wollen.

In der FT Gruppe habe ich für Maja ein Kalenderbild gestickt, natürlich den Oktober, da habe ich Geburtstag. Maja will eine Patchworkdecke mit den 12 Bildern nähen.

Im März hatte ich einen Geburtstagswichtel zu verschicken und habe mich für das Frühlingsband von Ursula Schertz entschieden. Die Empfängerin hat sich sehr darüber gefreut, es ist gut zu wissen, wenn ein Geschenk gut angenommen wird.
Übrigens: es gibt auch noch ein Sommer/Herbst und Winterband!!

"Der kleine Dieb" ein freebi von Sylvia hat mir so gut gefallen, das war auch ganz schnell gestickt und ziert nun meine Osterwand.

Nun habe ich endlich mal wieder eine Lieferung für die Klinikation fertig, immer wieder stricke oder nähe ich ein paar Sachen und wenn ein Paket voll ist, wird es verschickt, diesmal habe ich auch Karten dazu gemacht. Die Schmetterlingskinder haben auch einen eigenen blog, ich muß mich mal schlau machen, wie ich das auf meinem blog anzeigen kann.

Dienstag, 8. März 2011

Dieses Stricksternchen hatte ich bei einer lieben Freundin gesehen, das fand ich so schön und mußte es gleich nacharbeiten. Gestrickt mit Sockenwolle - einfach toll.

Mal wieder ein Herz von Elisa. Immer wieder sticke ich einen Entwurf von ihr, ich mag diese Teile!

Endlich mal wieder ein Eintrag! Ich mußte erstmal meine Bilder sortieren, bis ich wieder etwas hochladen konnte. Das ist meine Jahresaufgabe:
Zu Weihnachten bekam ich das Superpuzzle von keith Haring geschenkt, mit 32ooo!!!! Teilen. Einfach genial. Ich werde Euch von Zeit zu Zeit meine Fortschritte zeigen.