Hier helfe ich mit

Montag, 26. September 2011

Die Zeitschrift Anna rief zu einer Herz-Kissen Aktion auf, man sollte sich zusammenfinden und Herzen für Frauen mit Brustkrebs nähen. Diese sollten dann an ein Brustkrebszentrum gespendet werden um dort an die betroffenen Frauen verteilt zu werden. Natürlich begann ich sofort zu nähen. Nur die Abgabe gestaltete sich sehr schwierig. Nachdem ich mehrfach  versucht habe, die Herzen hier in der Umgebung an die Frau zu bringen, habe ich sie nun nach Hamburg geschickt. Ich hoffe, sie machen den Empfängerinnen Mut in einer schweren Zeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen