Hier helfe ich mit

Sonntag, 23. Dezember 2012

                            Foto
An alle meine blogleser, ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
Das bekam ich von einer lieben Freundin geschickt und ich poste es hier für alle meine Lieben, die ich vermisse. 

Freitag, 16. November 2012

Gerade habe ich für ein Freundschafttuch diese Kaktee fertiggestickt. Nach vielen Vorbereitungen für die Adventskalender endlich mal wieder sticken war richtig schön!

Die Minisocken sind der Hit! Ich stricke und stricke..... Aktuell sind 30 Stück unterwegs zum Basar in Dudenhofen. mal sehen, wieviele da verkauft werden.

Endlich kann ich mal wieder was zeigen. Für Die Aktion von Innocent habe ich 10 Mützchen gestrickt. Die Mützchen werden ab Januar die Flaschen schmücken und vom Verkauf wird Geld an das DRK gespendet. Ich finde die Aktion ganz witzig und habe dieses Jahr auch wieder mitgemacht.

Sonntag, 16. September 2012


Was für eine Überraschung am Sonntag abend. Von einer lieben Freundin bekam ich diesen prächtigen Sonnenblumengruß geschenkt. Liebe Insa, Du hast mir eine große Freude gemacht. Vielen Dank.
Ich habe für sie einen kleinen Würfel gestickt, leider hab ich vergessen ein Foto zu machen, aber zum Glück ist er gerade heute fertig geworden, so konnte ich auch ein wenig Freude zurückgeben. Das leuchtende Sonnenblumengesicht wird mich in die Woche begleiten.

Dienstag, 11. September 2012

Bei Maxi erschien nun der 3. Teil des Jahreszeitensal. Der war schnell gestickt. Nun warte ich auf den Winter - natürlich nur stickmäßig, der echte kommt sowieso.

Dienstag, 7. August 2012

"Wingspan" nennt sich dieser Entwurf von ravelry, den habe ich mit "Frische Fische" von Schoppelwolle gestrickt. Diese Farben haben mich total begeistert, inzwischen habe ich sie schon wieder gekauft für ein Schultertuch.

Von meiner Freundin Edith habe ich die wunderschöne Tasche bekommen, sie ist aus grauem Filz und gerade richtig, wenn man unterwegs ist. Sie hatte vorne ein Werbelogo, das wollte ich nicht haben und so wurde das gestickte "U" von Elisa Tortonessi-Siess als Blickfang aufgenäht, die Ecken habe ich mit schwarzen Knöpfen aufgepeppt. Nun sieht jeder, das dies meine Tasche ist.

Mittwoch, 11. Juli 2012


 


Vor ein paar Tagen ist das vorletzte Teil von meinem Superpuzzle fertig geworden. Nun habe ich heute mit dem Sortieren vom letzten Achtel begonnen. Nach 1 1/2 Jahren zeichnet sich ein Ende ab. Naja, puzzeln heißt auch Geduldsarbeit- und Geduld habe ich reichlich.
Das war schnell passiert, da habe ich doch meinen eigenen post gelöscht. Nun kommt er hier neu, mein 100. Post. Den widme ich Michael Schumacher, der am 24.Juni endlich mal wieder mit dem 3. Platz ein Podium gewinnen konnte. Niemals aufgeben- immer kämpfen. Ich glaube an dich!!
Dein größter Fan Ulrike

Sonntag, 24. Juni 2012

In der FT Gruppe sticken wir ein Engeltuch für Elvira, den ersten Engel habe ich gestickt, als Schutzengelchen, damit das Tuch schnell und reibungslos fertig wird.

Sonntag, 3. Juni 2012

In der Ft- Gruppe haben die Mädels diesen Sampler für mich gestickt, er ist von DMC. Ich habe mir bei unserem Fotoladen ein passepartout geleistet, den Rahmen habe ich selber gemacht. Ich bin ganz zufrieden damit. Danke an alle, die für mich gestickt haben.
Heute gar nichts gestickt/strickt oder gebastelt, einfach nur gepflückt auf meiner Terasse, ist das nicht wunderbar! 3 Erdbeerpflanzen im Balkonkasten und so eine Ernte!! Leider ist schon nichts mehr da....
Heute mal nichts gesticktes, von Renate habe ich die Wolle bekommen und hab mir ein paar Stulpen und diese Schmuckkette gemacht. Das wollte ich schon immer mal ausprobieren. Bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

Sonntag, 27. Mai 2012

Der letzte Umschlag aus meiner Verlosungsaktion anlässlich der Ausstellung meiner Umschläge ist fertig geworden. Die Gewinnerin hatte sich für ein Mandala entschieden, sehr farbenfroh, was mir auch viel Spass machte. Ein Anruf  zeigte mir, das die empfängerin sehr zufrieden war. So soll es sein.

Endlich mal wieder eine Lieferung für die Schmetterlingskinder. Ich habe so eine kleine Kiste und immer, wenn was fertig ist, kommt es da rein. Dann werden an einem Tag die Karten dazu gemacht und nun kann das Päckchen auf Reisen.Diesmal gibt es 14 Teile genäht oder gestrickt. Dazu 5 kleine Windelhöschen. Nun ist meine Sammelkiste wieder leer.

Dienstag, 1. Mai 2012

Diese Schleife habe ich für eine Nachbarin gestickt. Im Rahmen meiner Ausstellung der Briefumschläge hat sie eine Stickarbeit von mir gewonnen und hatte sich dieses Motiv ausgewählt.

Sonntag, 1. April 2012


Bei Maxi wurde ein kleiner Frühlingssal gestickt, ging ganz schnell und hat viel Spass gemacht. Ein Sommer soll folgen. Grundstock für eine Jahreszeitenwand.....










Mal nichts gestickt und nicht genäht, mit meiner Schwester habe ich bei Pfaff Heidelberg einen Schachtelkurs belegt und dabei diese tolle Schachtel hergestellt. Mit Anleitung ging es ganz einfach.

Endlich fertig! Beim Nähwochenende habe ich diesen Block genäht,der Entwurf ist von Claudia Hasenbach, gehört zu einen Zyklus- Mein Garten- aber ich wollte nur den Igel machen. Jetzt habe ich endlich den grünen Stoff zum Umranden gefunden und nun ist der Wandbehang fertig.

Das ist mein neues Jahresprojekt,"Weihnachten steht vor der Tür" von Ulrike Blotzheim. Das Muster habe ich auf der Messe in Leipzig gekauft, den Stoff in Kutzenhausen - sozusagen ein internationales Projekt. Ich hoffe, es wird bis Weihnachten fertig.

Mittwoch, 14. März 2012











Diesen Umschlag habe ich für meine Mutter gestickt. Sie hatte Geburtstag und das war ein schöner Anlass, ihr eine Freude zu bereiten.

Montag, 5. März 2012


Für die Schmetterlingskinder habe ich nun mal eine Nachbesserung übernommen, es gab ein Problem mit einem Modell das nicht so gut zu verschließen war. da habe ich jede Menge Knöpfe angenäht und auch Sachen ergänzt, z.B. Pucksäcken zu Jäckchen genäht, und u.a. diese Karten gebastelt. Dann ging das ganze Paket zurück an die Initiatoren, die im Moment sehr aktiv sind auf you tube und auf dem blog. Es lohnt sich, da vorbeizuschauen. Den link findet ihr am Kopf meines blogs.

Von der gleichen Seite habe ich den zweiten kleinen Dieb gestickt. das finde ich eine superschöne Idee. Ich bin sehr gespannt, was noch für Diebe folgen.
Die vorlage könnt ihr hier finden:
http://syku66.blogspot.com/

Dieses kleine Bild ist Teil eines Sals, der bei Silvia veröffentlicht wurde, der hat mir so gefallen, den mußte ich gleich sticken.
Wer sich dafür interessiert, kann hier nachsehen:
http://syku66.blogspot.com/
Danke Silvia für diese schöne Motiv.

Dienstag, 31. Januar 2012

Freundschaftstücher


Ein Küchentuch wird in der FT Gruppe gestickt, dafür habe ich diese Suppenschüssel gestickt. Erinnert mich so an den Michel in der Suppenschüssel, den liebe ich so.

Kleines Zwischendurchi


Aus meiner To-Do Kiste habe ih diesen Spruch gestickt, ging eigentlich ganz flott, nun muß das Teil noch verarbeitet werden, am liebsten möchte ich es einpatchen. Mal sehen...

Sonntag, 8. Januar 2012


Damit schließe ich meine weihnachtlichen Bilder, die kleine Mütze hing an meiner Eingangstür, die fand ich so süß und mußte sie gleich nacharbeiten, nun wandert sie in die Kiste bis nächstes Jahr.
Posted by Picasa
Die Julekuler haben mich sofort begeistert, die ersten habe ich nach einer Anleitung von Drops gestrickt, dann bekam ich zu Weihnachten das Buch und nun möchte ich mich durch die Muster arbeiten. Getreu dem Motto "Nach Weihnachten ist vor Weihnachten"
Posted by Picasa

Donnerstag, 5. Januar 2012


Schon im Dezember habe ich mal wieder eine Lieferung für die Schmetterlingskinder geschickt. Die Frauen, die sich um die ganze Aktion kümmern sind sehr aktiv, man findet sie jetzt bei you tube und auf dem blog stellen sich die Mitarbeiter vor - wer will. Da werde ich auch dabei sein.
Mein zweiter hitchhiker, auf einer langen Bahnfahrt angefangen und zwischen den jahren vollendet. Der Entwurf ist von Martina Behm.Macht viel Spass, den zu stricken, weil es nur rechte Maschen sind.
Posted by Picasa

Für eine Wichtelaktion habe ich dieses Handtuch bestickt. Die Karten sind auch selbstgemacht, mit Aufnahmen aus meinem Garten. Auch das Täschchen für die Karten habe ich selbstgenäht. Die Sachen sind sehr gut angekommen, da macht wichteln Spass.

Diese Lok habe ich heute für meine Freundin Edith fertiggestellt. Sie will einen Quilt für ihren Mann arbeiten und ich hoffe, ich kann ihr mit meinen kleinen Beitrag eine Freude machen.