Hier helfe ich mit

Montag, 30. Dezember 2013








                           All meinen Lesern möchte ich einen lieben Gruß zum Jahresende senden.

                             Ich danke Euch für das Interesse an meinem blog, 
                             das freut mich sehr.
                             Ich werde mich bemühen, auch im neuen Jahr wieder 
                             interssante Sachen für Euch zu zeigen und auch Eure 
                            Werke entsprechend zu verfolgen.

Meine Kerze brennt als Hoffnungskerze für Michael Schumacher, der nach seinem schrecklichen Skiunfall um sein Leben kämpft. Ich bete für ihn und seine Familie, und damit auch für alle Menschen, deren Leben durch schlimme Ereignisse verändert werden. Auf einmal ist nichts mehr so wie es war, das habe ich selbst diese Jahr erleben müssen. Hoffnung ist das was bleibt und die darf man nicht aufgeben!
                                            
                                                           Auf ein gutes neues Jahr 2014!!

               

Samstag, 7. Dezember 2013

Da will ich Euch doch mal den Mund wässerig machen, so sieht es in meinem Keller aus! Ich habe schon fleißig gebacken! Immer denke ich, soviel brauche ich gar nicht und dann backt es sich doch ganz schnell.

Freitag, 29. November 2013

Gerade rechtzeitig fertig geworden! heute habe ich mich zum Nähen in den Keller verzogen, denn mein Baum muß zum 1. Advent an die Tür. Ich habs geschafft!!

Freitag, 22. November 2013



 Das sind noch einige Beiträge, die ich für diverse FTs gestickt habe, eine Tuch für Haloween, ein Quäkerband, ein herbstband und ein Tuch mit chinesischer Kaligraphie- alle im Oktober/Nov. entstanden.

Gerade fertig geworden ist der nächste Igel "Klecksi" von Susanne Schmidt/farbenfroh. Der ist wirklich farbenfroh!! Mal sehen, welchen ich als nächstes angehe.

Montag, 18. November 2013

Lange habe ich an diesem Herz gestickt, das war so mein Notfallpäckchen für Wartezeiten oder wenn grad nichts anderes da war. Nun endlich ist es fertig. "Coeur Tokyo"  ein Design von DelphineB. für Les Fils du Rhin - gekauft irgendwann in Kutzenhausen beim Kreuzstichfestival. Nun kommt es in meinen Herzenordner!
Bei Regina Grewe gab es eine Mitmachaktion, "Der kleine Rabe" man mußte einen ersten Teil nähen und nach dem Zeigen bekam man den Rest der Anleitung zur Verfügung gestellt. Das fand ich toll und habe gleich mal genäht, dann lag der angefangene Teil hier rum. Heute Nachmittag habe ich es endlich gewagt und weitergemacht und fertig ist der kleine Geselle. Ich habe noch nicht soviel auf Papier genäht und mußte mich ganz schön anstrengen, aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Am Wochenende habe ich diesen hitchhiker fertiggestellt, das wird ein Geschenk für eine Freundin, die Wolle hatte ich schon ewig rumliegen, nun ist sie verbraucht.

Montag, 28. Oktober 2013





Endlich mal wieder ein Paket fertig! Für die Aktion Schmetterlingskinder habe ich 3 Abschiedskörbchen, Einschlagdecken, Karten und Sargbeigaben gefertigt. Die Regenwurmsöckchen sind nicht alle von mir, nur die 3 weißen. Das paket hat sich heute auf den Weg nach Bürstadt gemacht.

Der 1.Igel ist fertig!! Bei Farbenfroh-sticken und mehr/ Susanne Schmidt - gibt es die Igelmuster, 3 habe ich inzwischen geschenkt bekommen, einige selber gekauft. Sticken will ich sie alle- so nach und nach.

Freitag, 13. September 2013

Endlich geschafft. Auf einer Messe hatte ich die Sachen von Ruth Kindla entdeckt und mich sofort in dieses Tuch "Zirkus" verliebt, die Anleitung hatte ich gleich mitgenommen, die Wolle fand ich später in Eppelheim
Lace Ball von Schoppel Wolle "Frische Fische", dann begann ich zu stricken, das Muster ist ganz einfach, nur rechte Maschen und verkürzte Reihen, ab und zu eine Lochreihe, aber ich blieb halt nicht konsequent dabei, so dauerte es eine ganze Weile, aber nun ist es fertig. Außenherum sollte noch ein Rand gehäkelt werden, da bin ich mir noch nicht sicher. Mal sehen....

Im Frankreichurlaub angefangen und nun fertig gestickt! Nachdem ich von Urlaub zurück kam, hat mein mann die Küche neu tapeziert und blitzblank geputzt, da passt das Bild nun gut dazu. Der Entwurf ist von Susanne Taudte, eine liebe Freundin von mir, ich habe mir nur ein wenig künstlerische Freiheit erlaubt und die unteren Fledermäuse mit meinem Namen ersetzt. Nun soll es noch mit einem Küchenkaro eingefasst werden und dann die neu gestaltete Küche schmücken.

Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Herz von Elisa Tortonesi-Sieß fertig. Der Plan, all ihre Entwürfe zu sticken, existiert noch. Weiß eigentlich irgendjemand, ob sie überhaupt noch Entwürfe macht???
Es ist eines ihrer Ginkoherzen, mit Verlaufsgarn gestickt.

Montag, 12. August 2013

Seit langer Zeit lag dieses Herz in meiner Ufo Box. Nun endlich bin ich drangeblieben und fertiggeworden. Es ist ein Design von Ellen Maurer-Stroh. Nun braucht es noch einen passenden Rahmen und schon ist wieder ein Teil weniger in der Kiste.

Montag, 29. Juli 2013


Trotz der Sommerhitze habe ich Schal und Handschuhe fertig bekommen. Das wird ein Geschenk und mußte gemacht werden. Zum zweiten Mal habe ich Fingerhandschuhe gestrickt. Ich bin sehr zufrieden damit.

Für die Schmetterlingskinder



Diese Teile wurden nur von mir fertiggestellt!!


Fürdie Schmetterlingskinder habe ich wieder was gefertig, da war ja lange Versandstop und nun konnte ich ein paket fertigstellen, die Abschiedskörbchen in lila gefallen mir besonders gut. Die gestrickten Teile habe ich nur fertiggestellt, zum Teil zusammengenäht, mit Bändern und Anhängern versehen, die Grundteile wurden von Marianne gestrickt. Die Engelchen habe ich zum ersten Mal ausprobiert.


Bei Silvia gab es vor langer Zeit ein Jahreszeiten Sal, der Frühling erschien und dann lange Zeit nichts mehr. Nun endlich ist der Sommer erschienen und natürlich mußte der gleich gestickt werden. Nun hoffe ich, das der Herbst nicht so lange auf sich warten lässt.

Mittwoch, 3. Juli 2013

Herzen

Bei Sticken und staunen habe ich mir die Blütenherzen gekauft. Nun sind die ersten gestickt. Weitere sollen folgen.





Wieder was geschafft

Zwei weitere Pixelfiguren von Arne sind fertig. diese Teile gehen schnell zu sticken und machen mir viel Freude. Die Originalvorlage gibt es bei postertronics/da wanda.

Montag, 24. Juni 2013

Es ist geschafft. Heute abend habe  ich meinen Weihnachtsbaum fertiggestellt. Im Januar 2012 hatte ich angefangen und wollte es eigentlich als Jahrsprojekt schaffen. Nun- wie immer kam einiges dazwischen und so dauerte es ein wenig länger. Egal - jetzt ist er fertig gestickt und wird demnächst als Wandbehang verarbeitet.
("Weihnachten steht vor der Tür" UB- Design.)
Das Schönste kommt noch: Zu meinem Geburtstag kommt der Sommerbaum!!!!

Dienstag, 11. Juni 2013



Zwei FTs hatte ich bei mir, einmal das Kakteentuch für Dörte und ein W- Tuch für Kiki, beide habe ich bestickt und nun gehen sie weiter.
Da habe ich doch beim Rumstöberm im www eine Stickvorlage entdeckt -Arne entwirft diese tollen Bilder! Unter www.postertronic.de/ könnt ihr mal sehen, was begabte Menschen so alles entwerfen. Natürlich mußte ich die haben und nun ist schon der erste "Hero" fertig, weitere werden folgen.

Sonntag, 19. Mai 2013

Ebenfalls in der FT Gruppe wurde uns von Elvira dieses Muster geschenkt. Das Bäumchen ist auf ein Band gestickt und soll dann zu einen Kissen verarbeitet werden, mal sehen, ob das bald fertiggestellt wird.



Endlich mal wieder was zum zeigen. In der FT Gruppe haben wir 10 jähriges Jubiläum gefeiert. Susanne hat uns zwei Entwürfe geschenkt, einmal für ein Biscornue und für ein Scherenfinder, den ich allerdings als kleines Kissen gestaltet habe. Beides wunderschöne Entwürfe und besondere Herausforderung für mich. Aber ich bin zufrieden.

Donnerstag, 11. April 2013

Das war der letzte Teil des Puzzles! Nun sind alle 8 Teile fertig, 32000!! Puzzleteile haben ihren Platz gefunden. Könnte ich das ganze Puzzle aufhängen, bräuchte ich eine Wand von 6 m. Leider habe ich diesen Platz nicht, so liegt es erstmal oben auf dem Boden, bis wir wissen, wohin damit. aber wie immer gilt: Der Weg ist das Ziel - und ich habe mein Ziel im März 2013 erreicht.


 Bei der Schmetterlingskinderaktion gibt es immer wieder mal Bedarfsmeldungen, d.h. Daniela bittet um bestimmte Sachen, die gerade dringend gebraucht werden.
So habe ich diesmal Kerzen und Sargbeigaben sowie ganz kleine Söckchen gefertigt. Das Paket ist schon angekommen.

Donnerstag, 21. März 2013


Auch für die Schmetterlingskinder habe ich genäht, da habe ich mich mal an Abschiedskörbchen versucht.Die werden gerade in großen Größen gebraucht. Seit kurzem gibt es auch diese wunderschönen Adressetiketten, damit die betroffenen Eltern wissen, wer für diese Sachen verantwortlich ist und natürlich auch auf diese Initiative hinzuweisen.

Nun habe ich mal angefangen, meine Stoffvoräte zu verkleinern. Herausgekommen sind 10 Herzkissen, die ich zu einer Freundin nach Hamburg schicke, sie wird die Kissen für die Herzkissenaktion verwenden. Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, bekommen so ein Kissen geschenkt.

Samstag, 16. Februar 2013


Endlich habe ich wieder ein paar Teile für die Klinikaktion der Schmetterlingskinder fertig. Ich arbeite eigentlich immer irgendwas für diese Aktion, das wird in einer Kiste gesammelt, bis es sich lohnt, ein Päckchen zu machen. Nun warte ich noch auf die Etiketten, die jetzt noch angebracht werden, dann gehts los.

Dienstag, 12. Februar 2013

Nun ist er fertig! Der Wandbehang wurde nach einem Entwurf von maxi gestickt, auf dem Nähwochenende habe ich ihn eingepatcht und nun endlich mit der Aufhängung versehen. Er hängt nun im Eingangsbereich zum Wohnzimmer.Wieder was geschafft.

Montag, 4. Februar 2013


In der FT- Gruppe wurde für mich ein U-Tuch gestickt  mein Buchstabe in vielen Varianten! Einfach wunderschön geworden. Danke für alle, die mitgeholfen haben.