Hier helfe ich mit

Freitag, 13. September 2013

Endlich geschafft. Auf einer Messe hatte ich die Sachen von Ruth Kindla entdeckt und mich sofort in dieses Tuch "Zirkus" verliebt, die Anleitung hatte ich gleich mitgenommen, die Wolle fand ich später in Eppelheim
Lace Ball von Schoppel Wolle "Frische Fische", dann begann ich zu stricken, das Muster ist ganz einfach, nur rechte Maschen und verkürzte Reihen, ab und zu eine Lochreihe, aber ich blieb halt nicht konsequent dabei, so dauerte es eine ganze Weile, aber nun ist es fertig. Außenherum sollte noch ein Rand gehäkelt werden, da bin ich mir noch nicht sicher. Mal sehen....

Im Frankreichurlaub angefangen und nun fertig gestickt! Nachdem ich von Urlaub zurück kam, hat mein mann die Küche neu tapeziert und blitzblank geputzt, da passt das Bild nun gut dazu. Der Entwurf ist von Susanne Taudte, eine liebe Freundin von mir, ich habe mir nur ein wenig künstlerische Freiheit erlaubt und die unteren Fledermäuse mit meinem Namen ersetzt. Nun soll es noch mit einem Küchenkaro eingefasst werden und dann die neu gestaltete Küche schmücken.

Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Herz von Elisa Tortonesi-Sieß fertig. Der Plan, all ihre Entwürfe zu sticken, existiert noch. Weiß eigentlich irgendjemand, ob sie überhaupt noch Entwürfe macht???
Es ist eines ihrer Ginkoherzen, mit Verlaufsgarn gestickt.