Hier helfe ich mit

Samstag, 26. Juli 2014

Im Juni war ich für 3 Wochen zur Kur - Anschlußheilbehandlung  heißt das nun- in Scheidegg/Allgäu. Ich habe mich dort sehr wohlgefühlt und wurde auch gut betreut. Als Dankeschön habe ich nun für die Leute da diese Minisocken gestrickt. Ich hoffe, die Empfänger freuen sich.Jede Socke enthält einen Einkaufschip.

Kommentare:

  1. Ulrike, deine Einkaufchipsocken sind einfach total geil. Liebe meine kleine Socke auch. Im Oktober hab ich einen Taschenkurs, blinzel, da fehlt eine Socke für. Vielleicht sollte ich doch nochmal versuchen so einen Winzling zu stricken. Komme nur mit dieser besonderen Ferse nicht zurecht. Mache sonst für meine Füße immer die Ferse mit Käppchen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Leute freuen sich sicher über diese Schlüsselanhängerleins! Toll!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen